Checkliste für Reha-Aufenthalt

Ein Reha-Aufenthalt dauert meist mehrere Wochen. Dabei ist es wichtig, dass sie alle wichtigen Unterlagen und persönlichen Dinge mit dabei haben, damit Sie während Ihres Aufenthaltes nichts vermissen.

1. Wichtige Unterlagen

  • Arztberichte sowie schriftliche Unterlagen zu Ihrer Vorgeschichte
  • Röntgenbilder falls vorhanden
  • Krankenversicherungskarte
  • Patientenverfügung
  • Personalausweis

2. Medikamente

  • Medikamente für 2 bis 3 Tage

Ausnahme: Medikamenten, die für eine mittel- oder langfristig bestimmte Behandlung nötig sind (Multiple Sklerose, Onkologie, usw.). Diese sollen für die gesamte Aufenthaltsdauer mitgenommen werden.

3. Hilfsmittel

  • Rollstuhl, Stock, Böckli, Kissen, Mastiplast-Knetmasse usw. (mit Namen beschriftet)

4. Bekleidung und persönliche Dinge

  • Kulturbeutel
  • Morgenrock
  • Genügend Unterwäsche
  • Nachthemden oder Pyjamas
  • Sporttenue
  • Badehose/Badekleid
  • Warme Bekleidung (inkl. Mütze und Handschue), auch im Sommer
  • Sonnenbrille – Kopfbedeckung
  • Indoor-Sportschuhe
  • Wanderschuhe oder Schuhe mit Profil
  • Pantoffeln
  • Körperpflegemilch
  • Taschentücher