Akupunktur

Komplementärmedizin

Die Medizin macht fast laufend grosse Fortschritte: Was gestern noch unglaublich war, ist morgen schon vielfach gängige Praxis. Darüber hinaus sind immer mehr Ärzte bereit, auch alternative Therapien anzuwenden.

Unsere Klinik bietet ambulante Behandlungen mit Akupunktur und Moxibustion an – Methoden der traditionellen chinesischen Medizin. Diese basiert auf dem Konzept der Ganzheitlichkeit des Menschen und seines energetischen Gleichgewichts.

Gemäss der mehrtausendjährigen Lehre wirkt das Einstechen von Akupunktur-Nadeln auf das Fliessen des Qì im Körper ein. Die Vorstellung vom Qì als vitale Energie ist ein zentraler Begriff und das ideelle Grundprinzip jeder chinesischen Therapieform: Krankheit gilt als Folge der Beeinträchtigung dieses harmonischen Flusses der Lebensenergie. Es gilt darum, das Qì im Körper wieder in seinen natürlichen, ausgeglichenen Zustand zu bringen.

Um bestmögliche Behandlungserfolge zu erzielen, arbeiten unsere Fachleute für Akupunktur und Moxibustion eng mit dem schulmedizinischen Ärzteteam der Klinik zusammen.


Tarif für die Akupunktur- und Moxibustion-Therapie

1. Behandlung, inklusive Anamnese Dauer: 45 Minuten Fr. 105.-
ab 2. Behandlung Dauer: 30 Minuten Fr. 70.-

Für stationäre Patienten sind diese Behandlungen in der Pauschale inbegriffen.


Hinweis für ambulante Patienten

Die Leistungen werden je nach persönlichem Versicherungsvertrag und abgeschlossenen Zusatzversicherungen für komplementäre Medizin von Ihrer Krankenkasse übernommen. Welche Leistungen im jeweils konkreten Fall gedeckt sind, ist von Krankenkasse zu Krankenkasse verschieden. Es empfiehlt sich, vor jeder Behandlung genau abzuklären, ob und wie Sie versichert sind.