Newsmeldung

Neuer Direktor in der Berner Klinik Montana

30.06.2017

Im April dieses Jahres hat der Stiftungsrat den Stellvertreter der Direktion und Leiter Finanzen & Verwaltung, Herrn Benoît Emery, zum neuen Direktor der Berner Klinik Montana gewählt. Der aus Lens (VS) stammende Herrn Emery wird seine Funktion ab 01. Juli antreten und ersetzt somit Frau Monica Crettol, die nach 8 Jahren als Direktorin der Klinik in Pension gehen wird.

Herr Emery ist Betriebswirtschafter und verfügt über einen Master of Science (MSc) der Universität Lausanne. Er hat in den letzten Jahren diverse Funktionen in der Industrie in den Bereichen Controlling und Finanzen besetzt. Danach hat er sich dem Gesundheitwesen zugewandt, indem er im Jahre 2010 der Berner Klinik Montana beigetreten ist und später die höhere Fachprüfung als Spitalexperte absolviert hat. Als Führungskraft und mit seinen ausgezeichneteten Kenntnissen der internen Organisation wird er die strategischen und operationellen Herausforderungen des Betriebs gut bewältigen können.

Als zukünftiger Direktor wird er den Fokus auf die weitere Entwicklung des Unternehmens im Bereich der spezialisierten Rehabilitation in der Schweiz legen und dessen Position als führende Klinik verstärken.

Herr Benoît Emery ist verheiratet und Vater zweier Kinder.