Newsmeldung

Erste Schweizer Klinik für internistisch-onkologische Rehabilitation zertifiziert

21.09.2015

Als erste Rehabilitationsklinik der Schweiz wurde die Berner Klinik Montana für das Fachgebiet der internistisch onkologischen Rehabilitation zertifiziert. Das von SW!SS REHA, dem Verein der führenden Rehabilitationskliniken der Schweiz, im August verliehene Zertifikat attestiert der Berner Klinik Montana herausragende Qualität und Kompetenz in diesem Fachbereich.

Dank der beeindruckenden Erfolge der onkologischen Behandlung in den letzten Jahrzehnten überlebt heute eine immer grössere Anzahl von Krebspatienten ihre Krankheit für viele Jahre. Ebenso steigt die Anzahl an Menschen die an mehreren, gleichzeitig behandlungsbedürftigen Erkrankungen und den dadurch verursachten Einschränkungen leiden. Für die Betroffenen ist es trotz erfolgreicher Behandlung oft schwierig oder unmöglich, in ein selbstständiges Leben zurückzufinden. Ihr Alltag ist von vielfältigen körperlichen und emotionalen Problemen geprägt, welche durch die Krankheit selbst oder durch die Therapie ausgelöst wurden.

 

Eine Zertifizierung für klare Rahmenbedingungen

Diese Einschränkungen zu überwinden, hat sich die internistisch-onkologische Rehabilitation zur Aufgabe gemacht. Mit dem nun erstmals in der Schweiz zertifizierten Leistungsbereich für internistisch-onkologische Rehabilitation besteht ab sofort auch für Krebspatienten ein spezialisiertes und klar definiertes Leistungsangebot. Die onkologische Rehabilitation erfordert in der Regel einen interdisziplinären Ansatz. Um in diesem Kontext die Rahmenbedingungen zu bestimmen und die Behandlungsqualität sicherzustellen, war die Definition eines offiziellen Programms nötig.

 

Der Lohn einer langen Aufbauarbeit

Die bestandene Zertifzierung ist auch eine grosse Genugtuung für den Chefarzt Medizin der Berner Klinik Montana, Dr. med. Stephan Eberhard, Präsident des Vereins oncoreha.ch sowie der Arbeitsgruppe Internistische Rehabilitation der Schweizer Gesellschaft für allgemeine Innere Medizin SGIM und seine Mitarbeiter: «Mit der nun bestandenen Zertifizierung wurde eine zehnjährige Aufbauarbeit erfolgreich abgeschlossen. Diese Zertifizierung ist der krönende Abschluss einer langen und intensiven Arbeit sowohl in der Klinik als auch auf nationaler Ebene, bei der die Berner Klinik Montana und ihre Mitarbeiter eine Vorreiterrolle eingenommen haben.»